Herzlich willkommen in LeiPsych!

Anlässlich des diesjährigen Jubiläumskongresses der Deutschen Gesellschaft für Psychologie kommen vom 18. bis 22. September zahlreiche Gäste aus Deutschland und der ganzen Welt nach Leipzig, um über fachpolitische Themen zu diskutieren und sich zum aktuellen Stand der psychologischen Forschung auszutauschen.

Für diesen Anlass könnte es keine geeignetere Stadt als Leipzig geben: Hier gründete Wilhelm Wundt 1879 das weltweit erste psychologische Institut. Damit etablierte er eine neue eigenständige Wissenschaft, zu deren Förderung und Verbreitung sich unsere Fachgesellschaft seit ihrer Gründung im Jahr 1904 bis über den heutigen Tag hinaus verpflichtet fühlt. Damit tagt die DGPs zu ihrem 50. Fachkongress genau dort, wo alles seinen Anfang nahm.

Unser Leipzig wird für mehrere Tage zu LeiPsych. Und wir möchten Sie einladen, diesen bedeutsamen Ort während Ihres Besuchs von seinen schönsten Seiten kennenzulernen.

  • Geschichte

    Vor tausend und einem Jahr wurde Leipzig geschichtlich erstmals erwähnt und ist seitdem weltweit in aller Munde: ob als Messestadt, Ort der Völkerschlacht gegen Napoleon, Herzstück der friedlichen Revolution im Herbst 1989, Geburtsstätte der wissenschaftlichen Psychologie oder oder oder...

    mehr …
  • Führungen & Ausflüge

    Ob zu Fuß, im Bus, auf dem Rad oder auf dem Wasser: Wer Leipzig (besser) kennenlernen möchte, der findet in dieser Stadt ganz bestimmt einen Rundgang nach seinem Geschmack! Und für alle, die auf Wundts Spuren wandeln wollen, könnte es dabei sogar weit über die Grenzen Leipzigs hinausgehen...

    mehr …
  • Kulinarisches

    Räbchen, Leipziger Lerche, Gisela, Gose oder der „Völkerschnaps 1813“ – die Liste mit lokalen Delikatessen und Spezialitäten ist lang. Länger ist bloß noch die Liste der zahlreichen Cafés, Bars & Restaurants der Stadt: Hinauf zum Panorama Tower? Hinab in den Auerbachs Keller? Da haben Sie wohl die leckere Qual der köstlichen Wahl!

    mehr …
  • Kunst & Kultur

    Leipzig ist nicht nur eine international bedeutsame Musikstadt, sondern dank seiner vielfältigen, lebendigen Szene seit jeher eine Hochburg unzähliger Kunst- und Kulturrichtungen. Diese Stadt kann Liebhabern daher alles bieten, egal was deren Auge, Ohr oder Herz auch begehren möge. Versprochen!

    mehr ...
  • Natur & Sport

    Kaum eine deutsche Stadt ist so grün wie Leipzig: Der Leipziger Auwald ist einer der größten erhaltenen Auwaldbestände Mitteleuropas. Dank zahlreicher Grünflächen ist die Natur selbst mitten im urbanen Trubel stets nur wenige Schritte entfernt. Das wusste auch Wundt zu schätzen, der täglich seine Lieblingsrunde drehte...

    mehr ...
  • Sehenswürdigkeiten

    Selbst wenn Sie nur den Kongress im Sinn haben sollten: Allein auf dem 5-minütigen Fußweg vom Hauptbahnhof zur Uni laufen Sie vermutlich mehrfach jemandem ins Bild. Denn in Leipzig brauchen Sie für ein schönes Motiv oft bloß Ihren Kopf zu heben. – Und wir verraten gern, an welchen Stellen sich das ganz besonders lohnt.

    mehr ...
  • Universität Leipzig

    Die Alma Mater Lipsiensis lehrt und wirkt ohne Unterbrechung seit ihrer Gründung im Jahre 1409. Damit ist sie die zweitälteste Universität Deutschlands und außerdem die größte Hochschule der Stadt. Doch auch das Leipziger Institut für Psychologie hat mit seiner Gründung weltweit Geschichte geschrieben...

    mehr ...