Psycho Slam

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

vom 18.-22.09.2016 findet in Leipzig der 50. Jubiläumskongress der DGPs statt. Dazu lade ich Sie ganz herzlich ein. Wie gewohnt, können Sie einen eigenen Beitrag in den klassischen Formaten einreichen (diesmal in deutscher oder englischer Sprache und mit oder ohne Bezug zu einem unserer fünf „Hot Topics“). Beim Vorgängerkongress in Bochum hat sich jedoch ein neues Format als ungemein erfolgreich herausgestellt: Der PSYCHO SLAM.

Heute möchte ich Sie einladen, sich als Vortragende oder Vortragender beim PSYCHO SLAM zu bewerben. Das erfolgreiche Konzept aus Bochum wollen wir dabei weitgehend übernehmen und ausbauen: Am Dienstagabend haben vier Wissenschaftler/innen Gelegenheit, ihre Forschung in unterhaltsamer Art und Weise einem öffentlichen Publikum präsentieren. Der ideale SLAM-Vortrag verbindet Unterhaltung und Witz mit Information und der Faszination, die die eigene Forschung – auch für Laien – ausmacht.

Ich freue mich darauf, durch ein Programm aus SLAM, Musik und Überraschungsgästen zu führen! Im Anschluss haben alle Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, sich in offener Atmosphäre mit den Slammern auszutauschen.

Bewerben sollen sich Kolleginnen und Kollegen aller Karrierestufen (Jungwissenschaftler sind ausdrücklich willkommen!) und aller Fachgebiete. Bitte senden Sie ein kurzes Video (ca. 2 Minuten), auf dem Sie Ihr Thema und Ihre Ideen zur Präsentation vorstellen bis zum 29.01.2016 an dgps2016@uni-leipzig.de. Die technische Qualität des Videos ist absolut nachrangig, es zählt die Idee. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich und ihre Forschung einem breiten Publikum vorzustellen.

Ich freue mich außerordentlich auf Ihre Vorschläge!

Immo Fritsche
Kongresspräsident 2016