Infos & Ablauf

1. Benutzerkonto

Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben, müssen Sie sich zuerst ein Konto anlegen. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten. Wir verwenden in diesem Jahr das gleiche Softwaresystem, wie schon beim DGPs-Kongress 2014 in Bochum. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen des DGPs-Kongresses genutzt.

2. Beitrag einreichen

Bitte gehen Sie zur Beitragseinreichung und wählen je nach Beitragsart den Link zum Anmelden eines Einzel- oder Gruppenbeitrages und geben die entsprechenden Informationen zu Ihrem Beitrag ein. Die Einreichung erfolgt in mehreren Schritten und Sie werden durch das System durch den Einreichungsprozess geführt.

Bitte ordnen Sie Ihre Beitragseinreichung einem psychologischen Fachgebiet (mit Unterthema) zu. Prüfen Sie außerdem, ob Ihr Beitrag sich für eine der sechs Hot Topic Sessions eignet. Diese Beiträge sollen in englischer Sprache präsentiert werden und werden zeitlich der jeweiligen Hot Topic Session zugeordnet.

Hinweis zur Einreichung von Gruppen: Das Einreichen der einzelnen Gruppenbeiträge muss von einem Hauptverantwortlichen ("Main Chair") erfolgen. Beim Einreichen einer Gruppe genügt es, die Autoren der Einzelbeiträge mit Namen, Vornamen, Ort und Mailadresse anzugeben. Eine komplette Adressangabe ist zur Einreichung noch nicht erforderlich. Die Adressen können von den einzelnen Autorinnen und Autoren auch noch bei deren Anmeldung zum Kongress vervollständigt werden. Die Einreichung und Änderung der Beitragsinhalte kann nur durch den Hauptverantwortlichen erfolgen.

Persönlicher Bereich

Im Persönlichen Bereich haben Sie einen kompakten Überblick über Ihre eingereichten Beiträge und später auch über Ihre Registrierung und Buchungen zum Kongress. Während der Einreichungsfrist, also bis zum 29. Januar 2016, können Sie Ihre Beiträge einsehen und Änderungen vornehmen.

3. Beitragsbewertung

Nach Ablauf der Einreichungsfrist beginnt die Bewertung der Beiträge. Jeder Beitrag wird zuerst unabhängig und anonym von 2 Gutachtenden bewertet. Gruppen erhalten eine gemeinsame Gesamtbewertung. Auf Grundlage der Erstbegutachtung entscheidet der Kongresspräsident über die finale Bewertung Ihres Beitrages. Nach Abschluss des Bewertungsverfahrens erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Bewertungsergebnis.

4. Kongressanmeldung

Am 1. Februar 2016 öffnet das Anmeldesystem zum Kongress. Ab dann können Sie mit Ihrem Benutzerkonto Ihre Kongresskarte kaufen und weitere Buchungen (Rahmenprogramm, Abstractband, etc.) vornehmen.