“Hot Topics” auf dem DGPs-Kongress 2018

Auf dem Kongress in Frankfurt werden die Hot Topic Sessions, die 2016 in Leipzig eingeführt wurden, fortgeführt und ausgebaut. Die Hot Topic Sessions werden in englischer Sprache abgehalten und sollen dazu beitragen, dass aktuelle Debatten in den Fachgebieten der Psychologie auch auf dem Kongress und unter Einbezug internationaler Gäste geführt werden. Zur Auswahl der „heißen Themen“ hatten wir im Vorfeld die Fachgruppen der DGPs um Unterstützung gebeten. An dieser Stelle möchten wir uns für die engagierte Rückmeldung herzlich bedanken. Von den über 40 Themenvorschlägen haben wir 16 Hot Topics ausgewählt, welche die fachliche Vielfalt der Psychologie repräsentieren und – im Sinne des Kongressmottos – eine Reihe aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen aufgreifen.

Zu jedem der Hot Topics wird es ein eingeladenes Symposium oder eine Podiumsdiskussion geben. Auch die Beiträge der Keynote Speaker des diesjährigen Kongresses sind in den Hot Topics angesiedelt. (Aufgrund der großen Zahl von Hot Topics war es nicht möglich, zu allen Themen einen Keynote Speaker einzuladen.) Sie sind als Teilnehmende herzlich eingeladen, zu den Hot Topics eigene Symposien in englischer Sprache anzumelden. Diese Symposien werden wir im Programm zeitlich zusammenhängend gruppieren, so dass kleine „Subkonferenzen“ möglich werden. Diese sowie alle weiteren Beitragsarten stehen natürlich allen Teilnehmenden des Kongresses offen.

Hot Topics

  • Hot Topic

    Open Science in Psychology: Recommendations, Experiences, and Best-Practice-Examples

    Eine genauere Beschreibung folgt.

    mehr …
  • Hot Topic

    Reclaiming the Guiding Role of Theory in Psychological Research

    Psychologische Forschung ist in den letzten Jahren auf dem Prüfstand. Angesichts der "Replizierbarkeitskrise" überdenken viele Forscher heutzutage, wie sie ihre Studien gestalten, wie sie ihre Daten analysieren und wie sie ihre Vorgehensweisen und Befunde berichten.

    mehr …
  • Hot Topic

    Populism, Nationalism, and Radicalization

    Eine genauere Beschreibung folgt.

    mehr …
  • Hot Topic

    Fake News and Dealing with Evidence

    Bei Wahlen ist in letzter Zeit der öffentliche Diskurs häufig durch das Verbreiten von Falschmeldungen in sozialen Medien (fake news) und Auseinandersetzungen über grundlegende Fakten negativ beeinflusst worden. Dies hat zur Besorgnis im Hinblick auf einen wachsenden Relativismus in Bezug auf Evidenz und wissenschaftliche Fakten und zu schwindendem Vertrauen in klassische Medien und die Wissenschaft geführt:

    mehr …
  • Hot Topic

    How Does Psychology Affect Everyday Culture?

    Jüngere Analysen kennzeichnen die Psychologie als ‘hub science’ (Boyack, Klavans, & Börner, 2005); dennoch ist bisher wenig darüber bekannt, wie die Psychologie in die Alltagskultur einfließt. Bewirken psychologische Theorien, Methoden und Techniken Veränderungen im Denken, Fühlen, Handeln der Menschen und darin, wie sie zu sich selbst und ihrer Umgebung in Beziehung stehen?

    mehr …
  • Hot Topic

    Big Data in Psychological Research

    Big Data ist „en vogue“ in vielen Wissenschaften, aber bisher in der Psychologie noch relativ wenig verbreitet. Big Data dient als Schlagwort für verschiedene Ansätze des Sammelns und Auswertens großer, komplexer und z. T. auch schnelllebiger Datenmengen, mit dem Ziel darin – unter Anwendung von Algorithmen – Muster zu erkennen.

    mehr …
  • Hot Topic

    Bayesian Approaches in Psychological Research

    In der Statistik existieren zwei Paradigmen, mit denen auf der Basis von Stichprobendaten Aussagen über eine Population getroffen werden sollen: Während die klassische oder frequentistische Statistik nur die Stichprobendaten verwendet, wird bei der Bayes-Statistik zusätzlich das Wissen eines Forschers über die Forschungsfrage berücksichtigt.

    mehr …
  • Hot Topic

    Multisensory Processing and the Neglected Senses

    Im Alltag sind wir Multisensorik-Experten. Im Labor hingegen wurde jahrzehntelang vor allem unisensorische Verarbeitung und Wahrnehmung, hauptsächlich im visuellen und auditiven Bereich, untersucht.

    mehr …
  • Hot Topic

    Movement and Cognition

    Eine große Evidenzbasis legt nahe, dass menschliche Bewegungen eng mit kognitiven Funktionen verknüpft sind. Bereits Piaget betonte, dass das Herausbilden motorischer Fähigkeiten die kognitive und perzeptive Entwicklung bestimmt.

    mehr …
  • Hot Topic

    Validity of Neuroimaging Studies

    Die funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT) hat sich in den letzten Jahren zu einer der populärsten Methoden der kognitiven Neurowissenschaften und der Biologischen Psychologie entwickelt. Ergebnisse von fMRT-Studien haben unser Verständnis davon, wie das Gehirn arbeitet und wie psychologische Prozesse dort repräsentiert sind, maßgeblich verbessert.

    mehr …
  • Hot Topic

    Dynamics of Individual Change

    Das Hot Topic „Dynamics of Individual Change“ beleuchtet die Analyse individueller Längsschnittdaten aus theoretischer, empirischer und methodisch-analytischer Perspektive. Das menschliche Denken, Erleben und Verhalten entwickelt und verändert sich dynamisch in Abhängigkeit einer Reihe von unterschiedlichsten Einflussfaktoren, sowohl individueller als auch kontextueller Natur.

    mehr …
  • Hot Topic

    Heterogeneity in Learning Contexts

    Unter heterogenen Lernvoraussetzungen lassen sich unterschiedliche Dimensionen fassen: Leistung, Kognition, Motivation und Interesse, spezifische sonderpädagogische Förderbedarfe, aber auch familialer Hintergrund und Mehrsprachigkeit.

    mehr …
  • Hot Topic

    The Social Cure: Social Processes as a Route to Better Health and Well-Being

    Die Psychologie hat sich mit dem Thema psychischer Gesundheit und Wohlbefinden traditioneller Weise vorwiegend mit dem Individuum beschäftigt. Die Gründe für psychische Probleme werden typischerweise in mangelhaften Bewältigungsfähigkeiten, defizitären Persönlichkeiten oder niedrigen Ausprägungen der Resilienz gesehen.

    mehr …
  • Hot Topic

    Intervention in Health and Environmental Psychology

    Der Erhalt und die Förderung von Gesundheit und Umwelt sind zentrale Themen in unser aller Leben und spielen auch in der Politik eine wichtige Rolle. Aktuelle epidemiologische Daten zur Gesundheit deuten auf eine zunehmende Verbreitung von gesundheitlichen Problemen (wie "falsche Ernährung"; unzureichende Bewegung) aber auch von sogenannten Volkskrankheiten (wie Adipositas, Diabetes oder Depression).

    mehr …
  • Hot Topic

    Personality Trait Change through Intervention

    Viele Studien belegen, dass sich Persönlichkeitsmerkmale über die Lebensspanne verändern. Weil Persönlichkeitsmerkmale bedeutsame Kriterien wie z.B. ökonomischen Erfolg und Beziehungszufriedenheit sowie Gesundheit und Wohlbefinden vorhersagen, stellt sich die Frage, ob Persönlichkeitsmerkmale durch Interventionen wie Psychotherapie, Training und Coaching verändert werden können.

    mehr …
  • Hot Topic

    The State of the Art in Criminal Prognosis

    Zum Schutz der Gesellschaft vor gewalttätigen Personen sind valide Prognosen von Wiederholungsstraftaten entscheidend. Für die Wissenschaft bedeutet die Vorhersage von vergleichsweise seltenem menschlichem Verhalten bis weit in die Zukunft jedoch eine große Herausforderung.

    mehr …