Pre-Conference-Workshop

Komplexe Online-Studien mit formr.org

Workshopleiter: Herr Ruben C. Arslan

Formr.org ist eine kostenlose Open-Source-Software, die die Umsetzung von automatisierten Online-Studien auf Computern und Smartphones ermöglicht und durch die Einbindung von R beliebige Komplexität erlaubt.

Im Workshop besprechen wir wie man kollaborativ Fragebogen-Studien und kognitive Tests erstellen und ausgestalten kann, sowie man automatisierte, interaktive Feedbacks einbindet. Danach führen wir in die Umsetzung von fortgeschrittenen Designs wie Längsschnitt-, und Tagebuchstudien ein, mit Bezug auf Features wie automatisierte Erinnerungen per SMS und Email. Auf Wunsch können spezielle Anwendungen wie Studien mit sozialen Netzwerken, Peer-Ratings, oder Experience Sampling besprochen werden. Wir lernen außerdem, wie man laufende Studien managed und dokumentiert (Codebooks, Logbücher), Probleme der Teilnehmer löst und Daten nach R, SPSS und Co. exportiert. Am Ende besteht die Möglichkeit, dass Teilnehmer Besonderheiten eigener angefangener Studien ansprechen und diese supervidiert umsetzen.

Auf der Homepage gibt es eine ausführliche Liste von möglichen Studiendesigns und Features. Bitte klären Sie dort, oder in Absprache mit dem Workshopleiter, zunächst ab, ob formr.org sich für Ihre Zwecke prinzipiell eignet.

Grundkenntnisse in R sind nützlich, aber keine Voraussetzung.

Bestenfalls ist aktuell eine Studie geplant und noch umzusetzen, so dass Struktur und Items bereits teilweise bekannt sind.

Grundkenntnisse in Fragebogendesign werden vorausgesetzt und im Workshop nicht abgedeckt.
Ein Laptop sollte mitgebracht werden, die Plattform ist aber web-basiert und somit unabhängig von Betriebssystem etc.

Vor dem Workshop erhalten die Teilnehmer eine Anleitung zur Installation von aktueller Software (R, RStudio) sowie zur Anmeldung bei Google Docs, und werden gebeten sich auf formr.org anzumelden und eine minimale Studie nach Anleitung umzusetzen.

Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 25.

« Zurück zur Liste der Pre-Conference-Workshops