Intervention in Health and Environmental Psychology

Der Erhalt und die Förderung von Gesundheit und Umwelt sind zentrale Themen in unser aller Leben und spielen auch in der Politik eine wichtige Rolle. Aktuelle epidemiologische Daten zur Gesundheit deuten auf eine zunehmende Verbreitung von gesundheitlichen Problemen (wie "falsche Ernährung"; unzureichende Bewegung) aber auch von sogenannten Volkskrankheiten (wie Adipositas, Diabetes oder Depression). Zentrale Umwelthemen wie der Klimawandel stehen schon länger im Fokus der allgemeinen Aufmerksamkeit, werden aber mit der Zunahme von damit verbundenen Klimakatastrophen immer relevanter. Beide Themen stellen eine ernste Bedrohung für den Einzelnen wie auch für die Gesellschaft dar. Wirksame Interventionsstrategien sind notwendig, um Gesundheitsrisiken abzubauen und umweltfreundliches Verhalten zu aktivieren. Was sind die zentralen Elemente wirksamer Interventionen? Wie stabil sind die Effekte, die erzielt werden können? Wer profitiert von solchen Ansätzen? Wie können Interventionen flächendeckend implementiert werden? Diese Fragen sollen im Rahmen von Symposien und Vorträgen adressiert werden.